Skip links

Mesotherapie in der Ästhetik

Mesotherapie in Ästhetik - Mesotherapie in der Ästhetik

Behandlung und Glättung von Mimikfältchen

Als Expertin für ästhetische Medizin ist es Frau Dr. Susanne Brinkmann ein großes Anliegen natürlich schöne Ergebnisse ohne maskenhaftes Aussehen zu erzielen.

In der Praxis im Stadtzentrum von Hilden oder Wuppertal-Vohwinkel werden moderne Methoden angeboten:

Behandlung und Glättung von Mimikfältchen mit Mesotherapie, Volumengabe, Glättung und Facelift ohne Operation mit Hyaluronsäure.

Bereits in der Antike wurde die Haut als „der Spiegel der Seele“ bezeichnet, damit wurden Gesundheit und Schönheit miteinander verbunden. Mit zunehmendem Alter nehmen die Durchblutung und die Regenerationsfähigkeit der Haut langsam ab. Stoffwechselprozesse verlangsamen sich und die Haut verliert Feuchtigkeit. Je nach Veranlagung und individuellem Lebensstil zeigen sich früher oder später Fältchen und Flecken. In der jungen Haut arbeiten beide Fasertypen perfekt zusammen:

Das Kollagen macht das Gewebe stabil und zugfest, das gummiartige Elastin sorgt dafür, dass die Haut dehnbar bleibt. Im Alter jedoch sinkt die Zahl der Kollagenfasern, elastischen Fasern und Blutgefäße. Die Zellen der Oberhaut teilen sich nur noch alle 50 statt – wie in jungen Jahren – alle 28 Tage. Das hat zur Folge, dass die Haut und das Unterhautfettgewebe immer dünner werden und der Wasser- und Fettgehalt der Haut abnimmt.

Viele dieser Veränderungen werden erst ab Mitte 30 mit bloßem Auge sichtbar. In Wirklichkeit aber beginnt der Alterungsprozess schon zwischen dem 20. und 30. Lebensjahr: Die Bindegewebszellen der Lederhaut bilden mit der Zeit immer weniger neues Kollagen, das Fettgewebe in der Unterhaut wird dünner und die Haut sozusagen durchsichtiger. Verantwortlich dafür sind Gene und Hormone, z. B. die nachlassende Produktion von Wachstums- und Sexualhormonen.

Eine vielleicht noch größere Rolle spielt aber die Art und Weise, wie wir leben, wie wir uns pflegen – und vor allem: Ob wir uns zu oft der Sonne aussetzen. Viele Menschen sind für frühzeitige Faltenbildung, Altersflecken oder fahle Hautfarbe selbst verantwortlich: Experten gehen davon aus, dass bis zu 80 Prozent aller sichtbaren Hautalterungsprozesse, die Folge von zu viel UV-Strahlung sind – sei es durch Sonnenbaden am Strand oder im Solarium. Davon sind vor allem Gesicht, Hals, Dekolletè und Handrücken betroffen. Zudem erschlafft im Laufe der Jahre das Gewebe und die Gesichtskonturen verlieren ihre Straffheit.

Die Auswahl an Mitteln und Methoden, die die Schönheit der Haut erhalten sollen ist heutzutage sehr groß. Während Cremes oft nur eine geringe Wirkung zeigen, bergen operative Eingriffe einige Risiken. Die Folge einer „Überkorrektur” kann ein Maskengesicht ohne Mimik sein, welches unnatürlich wirkt.

Auch im Bereich der ästhetischen Medizin wird seit Kurzer Zeit mesotherapeutisch gearbeitet. Die Mesotherapie geht einen Mittelweg, in dem sie durch verschiedene Vitalstoffe und Hyaluron hauteigene Reparaturmechanismen anregt. Müde Haut und feine Fältchen lassen sich schonend und anhaltend revitalisieren und glätten. Dazu wird ein individuell zusammengestellter Wirkstoffcocktail aus Vitaminen, Mineralien, Aminosäuren, Durchblutungsmitteln und natürlicher unvernetzter Hyaluronsäure mit einer feinen Nadel oberflächlich in die Oberfläche von Gesicht, Hals, Dekolleté oder Handrücken eingearbeitet. Der Wirkstoff und die sanfte Nadelung regen die Hautregeneration und -straffung an. Außerdem wird die Haut mit Feuchtigkeit versorgt und die Neubildung von Kollagen und elastischen Fasern angeregt. Feine Strukturfalten werden geglättet, das Hautvolumen praller und Hautschäden repariert.

Hierzu werden unterschiedliche Wirkstoffe mit speziellen Injektionstechnik in die unterschiedlicher Hautschichten gebracht.

Vereinbaren Sie jetzt Ihren Beratungstermin

Ich freue mich Sie in meiner Praxis in Hilden begrüßen zu dürfen, um mit Ihnen in einem persönlichen und unverbindlichen Beratungsgespräch einen individuellen Behandlungsplan zu erstellen.

Termin vereinbaren
Jetzt anrufen E-Mail schreiben